Absage Vatertagshockete

Neben dem allgemeinen Probenbetrieb und diversen Auftritten müssen wir aufgrund der Corona-Virus-Situation auch die diesjährige Vatertagshockete absagen. 
Das gemeinsame Fest mit Ihnen/ Euch wird uns fehlen.
Daneben fällt auch eine wichtige finanzielle Einnahmequelle für die Stadtkapelle weg.
Wir freuen uns, wenn wir wieder für Sie und uns gemeinsam musizieren dürfen.
Im Moment ist dieser Zeitpunkt leider noch nicht absehbar.
Halten Sie durch und bleiben Sie gesund! 

Infos über Unterricht und Probebetrieb

Um die weitere Verbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen, wendet die Stadtkapelle Schömberg e.V. die gleichen Regelungen an, wie sie vom Kultusministerium für die Schulen vorgegeben werden. Das bedeutet, dass das Proben aller Orchester sowie das Unterrichten der Kinder- und Jugendlichen der Stadtkapelle Schömberg e.V. bis auf weiteres ruhen wird.

 

Für weitere Infos bitte auf "weiterlesen" klicken.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anleitung ZOOM - Schüler.pdf)Anleitung Videounterricht[Anleitung Videounterricht]662 kB

Weiterlesen: Infos über Unterricht und Probebetrieb

Jugendliche spenden für Eisbären

Am 6. und 7. Juli führte die Jugend der Stadtkapelle zusammen mit dem Grundschulchor das Kindermusical „Paul der Pinguin“ auf.
Es wurde kein Eintritt verlangt. Die Zuschauer konnten jedoch einen Geldbetrag spenden. Aus der Summe der Spenden ergab sich nach Abzug der Kosten für Noten, Aufführungsgebühren, Technik, Deko, Halle usw. ein Restbetrag von etwas mehr als 300 Euro. Die Vorstandschaft der Stadtkapelle hat beschlossen diesen Betrag aufzurunden und so konnte letzte Woche 400 € an das Projekt „Bringen Sie die Eisbären zurück aufs Eis“ von der WWF gespendet werden.
Durch den Klimawandel schmilzt den Bären das Eis so schnell unter den Tatzen weg, dass ihnen keine Zeit bleibt, sich anzupassen. Immer früher taut das Eis in den Sommermonaten auf, immer später kommt es im Herbst wieder zurück. In der Folge wird der Lebensraum mit jedem Jahr kleiner. Vor allem jungen und im südlichen Teil lebenden Eisbären macht die Packeisschmelze zu schaffen. Weil sie nicht mehr genügend Nahrung finden, suchen sie sich ihre überlebenswichtige Nahrung in nahen Dörfern. Dort ist es dann jeweils nur eine Frage der Zeit, bis es zu unliebsamen Begegnungen mit Menschen kommt. (mehr Infos unter: https://www.wwf.de/spenden-helfen/fuer-ein-projekt-spenden/eisbaeren/)
 
INFO:

Unter http://paul.sk-schoemberg.de kann das ganze Musical nochmal angeschaut werden

Nächste Termine

Sa, 27. Jun - So, 28. Jun 2020
Jugendmusiktage Rosswangen
Sa, 27. Jun - So, 28. Jun 2020
Jugendmusiktage Rosswangen
Sa, 11. Jul 2020
Konzert Stausee