Die Stadtkapelle Schömberg e.V. besteht seit 1908 und zurzeit sind 124 Musiker aktiv dabei. Wir zählen rund 190 fördernde Mitglieder und von den 124 Musikern sind 71 in der aktiven Kapelle. 43 Musiker spielen in der Jugendkapelle und 14 Kinder in der Jugendruppe. Darüber hinaus haben wir eine vereinseigene Musikschule, in die wir einen großen Teil von Zeit und Geld investieren. Derzeit sind 54 Kinder in der Ausbildung.

Der Verein bereichert mit seiner Jugendgruppe, Jugendkapelle und dem großen Blasorchester das örtliche Leben. Durch Auftritte bei eigenen Veranstaltungen, verschiedensten weltlichen, kirchlichen, vereinskulturellen Anlässen und natürlich auch bei der Schömberger Fasnet. Auch weit über die Orts- und Kreisgrenzen hinaus treten unsere Orchester in Erscheinung und werden immer wieder gern gehört.

Die Kapelle wird seit 2014 vom Österreicher Thomas Scheiflinger dirgiert und von den ersten Vorsitzenden Stefan Bauser und Felix Rieger geführt.

Die Jugendarbeit in der Stadtkapelle ist bis zum heutigen Tage eine vorrangige Aufgabe und Verpflichtung für die Vereinsfunktionäre. Derzeit wird die Jugendkapelle von Linda Rieger, die Jugendgruppe von Xenia Koch und die Bläserklasse (in Zusammenarbeit mit der Grundschule) von Thomas Scheiflinger geleitet.

Der Verein feierte mit den 34. Jugendmusiktagen 2008 sein hundertjähriges Bestehen. Anlässlich dieses hundertjährigen Jubiläums nahm die Stadtkapelle eine CD mit dem Titel „Stadtkapelle Schömberg – Hundert Jahre“ auf.


Satzung der Stadtkapelle Schömberg e.V. einsehen.

Nächste Termine

So, 6. Mai 2018
Vorspielnachmittag
Do, 10. Mai 2018
Vatertagshockete